Cover von Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens wird in neuem Tab geöffnet

Monsieur le Comte und die Kunst des Tötens

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Martin, Pierre (Verfasser)
Verfasserangabe: Pierre Martin
Jahr: 2022
Verlag: München, Knaur Taschenbuch
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

MediengruppeInteressenkreisBarcodeStandorteStandort 2StatusFristVorbestellungen
Mediengruppe: Belletristik Interessenkreis: Krimi Barcode: 267844 Standorte: Mart 1 Standort 2: Status: Entliehen Frist: 21.02.2023 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Lucien Comte de Chacarasse entstammt einem alten französischen Adelsgeschlecht, das seit Generationen eine hohe Kunst an die Nachkommen weitergibt: die Kunst des Tötens! Der Legende nach waren seine Vorfahren als äußerst diskrete Auftragsmörder für die Bourbonen ebenso tätig wie für Napoleon, den Vatikan oder die Medici. Zwar wurde Lucien von klein auf für diese Aufgabe trainiert, aber als junger Mann steigt er aus und betreibt stattdessen ein Bistro in Villefranche-sur-Mer. Er liebt die Frauen, den Wein - und die kulinarischen Genüsse der provenzalischen Küche. Luciens unbeschwertes Leben endet, als er ans Sterbebett seines schwer verletzten Vaters gerufen wird, der ihn schwören lässt, die Tradition der Familie fortzusetzen. Nur, wie begeht man einen Auftragsmord, wenn man es ablehnt zu töten?

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Martin, Pierre (Verfasser)
Verfasserangabe: Pierre Martin
Jahr: 2022
Verlag: München, Knaur Taschenbuch
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-426-52711-5
Beschreibung: Originalausgabe, 416 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik